Windkraft im Ebersberger Forst - alles was Sie wissen müssen

Hamberger Windrad zwischen Bäumen und vor blauem Himmel

Der Klimawandel wird mehr und mehr sicht- und spürbar, der Ausbau der Windenergie in Bayern stockt 'dank' 10H-Regel, die meisten sind für Windenergie, aber bitte nicht in der eigenen Nachbarschaft.

Am 16. Mai findet das Bürger- bzw. Ratsbegehren zur Windenergie-Erzeugung im Ebersberger Forst statt.

Um alle Bürger umfassend zu informieren und aufzuklären wurde die Energieagentur Ebersberg engagiert. Diese hat eigens dafür eine Internetseite eingerichtet: Link zur Seite

Hier erfahren Sie alles rund um die Hintergründe, die Planungen und alle Aktionen für Ihre Meinungsbildung.

Besonders hervorheben möchten wir:
alle Angebote um sich selbst vor Ort ein Bild zu machen:

Exkursionen

zu Windrädern im Landkreis:

Sa, 20. März, Bürgerwindpark Fuchstal;
Do, 25. März, Windrad Hamberg in Bruck/Alxing;
Sa, 17. März, Bürgerwindpark in Berg;
So, 18. April, Bürgerwindpark Fuchstal;
Fr, 07. Mai, Windrad Hamberg in Bruck/Alxing;
So, 9. Mai, Bürgerwindpark in Berg.

Die Termine und weitere Infos finden Sie HIER

Nach Berg und Fuchstal werden wohl Busfahrten organisiert - die Teilnahme an den Exkursionen ist kostenlos und abhängig von den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Bürgerdialoge:

Stellen Sie Ihre Fragen zu Projekt & Bürgerentscheid & diskutieren Sie mit.

Do, 18. März, 19 Uhr - online - Anmeldung/Zugangs-Link
Mi, 28. April, 19 Uhr - online - Anmeldung/Zugangs-Link
Di, 11. Mai, 19 Uhr - Präsenzveranstaltung (unter Vorbehalt) - Siehe hier